Flitzfoto

Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten.
Helmut Newton, 1920


343a_ga
Partnerschaft

Eine sportliche Partnerschaft
Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der BMW M3-Modelle wurde H&R Technischer Ausrüster bei BMW Motorsport. So verfügen jetzt alle neuen BMW M3GT2 bereits ab Werk über H&R Federn. Mit diesem Fahrzeug wird BMW Motorsport unter anderem bei den 24H-Rennen Klassikern auf dem Nürburging, in Le Mans und Spa antreten.

Der Technologietransfer aus dem internationalen Spitzen-Motorsport in die Entwicklung von innovativen Fahrwerkskomponenten ist einer der wichtigsten Bausteine In der modernen Fahrwerksentwicklung und eines der Erfolgsgeheimnisse von H&R Spezialfedern in Lennestadt.

Wegen der extremen dynamischen Belastung der Federelemente auf der Rennstrecke werden immense Ansprüche an das verwendete Material gestellt

Die Erprobung neuer Werkstoffe und Fertigungstechnologien ist sozusagen im Zeitraffertempo möglich.

Die so gewonnenen Erfahrungen fließen direkt in Entwicklung und Produktion von H&R Fahrwerkskomponenten ein.

Selbstverständlich wendet H&R in allen Bereichen strikt die DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätssicherungsnormen an.

H&R beschäftigt heute über 100 motivierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter, die für Kunden aus aller Welt Federn, Stoßdämpfer, Distanzscheiben, Stabilisatoren und andere Fahrwerkskomponenten konzipieren, entwickeln und produzieren.


 

© 2007 flitzfoto.de

Pressetext www.h-r.com

200x150_h&r-logowww

Impressum