Flitzfoto

Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten.
Helmut Newton, 1920


N-Forum
Mike Frison1

Gerichtsbeschluß gegen N-Forum.

11.Feb.2011

Hallo Leute, schlechte Nachrichten:

gegen das N-Forum und mich ist ein Gerichtsbeschluß erlassen worden. Grund ist die Veröffentlichung des bereits abgemahnten und entfernten Post vom 1.5.2009, der unter dem "News" Account einen Zeitungsartikel dokumentierte.

Der Streitwert ist festgesetzt auf 40.000 Euro und der Beschluß verbietet neben dem Zeitungsartikel jede Menge Aussagen. Das ist so formuliert, daß u.a. angeordnet wird:

"(..) verboten (..) zu verbreiten und/oder verbreiten zu lassen (..) xxx sei xxx (..)"

und "(..) durch die Berichterstattung xxx (..) den Eindruck zu verbreiten, xxx (..)".

Das Ganze unter "(..) der Androhung eines Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 € (..) oder Ordnungshaft bis zu 6 Monaten für jeden Fall der Zuwiderhandlung."

Nein, ich hab mich nicht vertippt und Ihr habt Euch auch nicht verlesen.

Da ich das Geld grad nicht passend habe und der Urlaub auch schon anders verplant ist, bin ich schweren Herzens gezwungen, das Forum zu schließen.

Unser Nürburgring Forum wäre am 15.März 10 Jahre alt geworden und wir haben über 60.000 Einträge geschrieben.

Um genau zu sein: es sind 60.738 Einträge, die ich jetzt überprüfen müßte, daß nicht der Eindruck "xxx xxx" entsteht. Und natürlich auch für die Zukunft sicherstellen, daß das nicht passiert.

Völlig unmöglich und sollte der Beschluß aufrechterhalten werden, hätte das meiner Meinung nach auch Auswirkungen für die gesamte deutsche Forenlandschaft. Das geht weit über das hinaus, was ich unter dem Begriff "Freizeit" und "Privates Fanprojekt" verstehe. Und alles nur aufgrund eines einzigen Zeitungsartikels, der seit 1,5 Jahren tief in den Archiven des Forums vor sich hin schlummert.

Es geht nicht um Urheberrechtsverletztung! Das wäre eine ganz andere Baustelle und nur auf den Artikel bezogen. Es geht vielmehr um den Kern von Aussagen, dessen Verbreitung mir untersagt wird - obwohl ich diese Aussagen nie getroffen habe.

Der Ablauf nochmal kurz zusammengefasst:

Mitte Januar habe ich die Abmahnung erhalten, wodurch ich zum ersten Mal auf den verbotenen Post aufmerksam gemacht wurde.

Daraufhin habe ich den Eintrag sofort gelöscht und den Abmahn-Anwalt informiert. Ansonsten bin ich mir keiner Schuld bewußt, da ich diesen Artikel ja nicht selber verfasst habe.

Diese Woche kam dann der Beschluß vom Landgericht.

Den Beschluß werde ich nun anfechten.

Ich habe vor, Euch im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten hier weiter auf dem Laufenden zu halten. Wenn ich schon gezwungen bin, das Forum nach so langer Zeit zu schließen, dann soll das wenigstens ordentlich dokumentiert sein.

Das Kostenrisiko über mögliche 2 Instanzen (Rechtsanwälte und Gerichtskosten) beträgt fast 16.000 Euro.

Die Einrichtung eines Spendenkontos wurde mir von Euch ziemlich eindringlich nahegelegt. Zum Beispiel von Uli P.:

"Da Mike und 20832.com stellvertretend für viele von uns steht, sollte Mike so vernünftig sein und ein Spendenkonto einrichten".

Vielen Dank an Euch für die Unterstützung!!

Wenn wir den Prozess gewinnen und unser Gegner die Kosten bezahlen muß, möchte ich die zuviel gespendeten Gelder Markus Krämer zu Verfügung stellen - ich schätze das ist in Eurem Interesse. Vielen Dank an Klaus Korn, der sich als unabhängige Person bereit erklärt hat, das Geld einzusammeln . Zur Transparenz werde ich den Kontostand regelmäßig aktualisieren:

Spendenkonto: 0,00 Euro (Stand 11.2.2011)

Bankverbindung:

PSD Bank Köln eG
Kontonummer: 4837355002
Bankleitzahl: 37060993
Kontoinhaber: Klaus Korn
Verwendungszweck: Frison ./. Richter

(Eine Spendenquittung kann ich nicht ausstellen, da es sich um eine Schenkung handelt.)

Das ist zwar jetzt alles sehr traurig, aber so schnell geben wir uns nicht geschlagen!

Ich habe hier versucht, die Umstände möglichst sachlich darzustellen - kann sein, daß ich in meinem Blog da mal emotionaler drauf eingehe ;) Ich laß mich nicht unterkriegen und ich geh mal davon aus - Ihr auch nicht!!

keep racing,
Mike

 

© 2007 flitzfoto.de

mike frison_55

© www.20832.com


Impressum